WEB.X - die Zukunft des Datenmanagements

Ihre Web-Portale und MS-Adam tauschen in beiden Richtungen Daten aus - ohne lästige Zwischenschritte und Nachbearbeitungen. Ihre Angebote sind stets aktuell. Das bedeutet weniger Aufwand - weniger Fehler - hoher Nutzen.

WEB.X steht für die nahtlose Verzahnung zwischen Web und Back-Office.
Web-Anwendungen wie ein Onlineshop oder ein Portal für Online-Abonnements tauschen automatisch die erforderlichen Daten aus.

Die MS-Adam Stammdaten werden ohne weiteres manuelles Eingreifen ins Internet gestellt bzw. aus dem Internet abgerufen. Somit entsteht automatisch eine einheitliche Datenbasis für die Web-Anwendungen und das Back-Office.

Je nach Web-Anwendungen stehen z.B. Titeldaten, Kundendaten, Abonnements, Fortsetzungen und Bestellungen zur Verfügung. Mit WEB.X haben Sie die Daten einfach, sicher und aktuell im Griff.

Ihr Kunde profitiert ebenfalls vom komfortablen Web-Anwendungen, in denen alle Daten stets aktuell sind und ihm z.B. durch einen Login Zusatz­funktionen angeboten werden.

Die Verzahnung von Bestellungen, Onlineportalen, Benutzereingaben und Stammdaten ist ein komplexes und unübersichtliches Netzwerk, dass Sie zukünftig mit MS-Web erinfach und komfortabel im Griff haben!

Die Daten des Back Office sind automatisiert im Internet verfügbar, so dass sich Ihr Kunde ohne weiteres Zutun im Onlineshop einloggen oder seine Abonnements bzw. Fortsetzungen online einsehen kann. Aufwendiges Abfragen von Personendaten und umständliches Bereitstellen von Inhalten entfallen damit zukünftig komplett.

ACHTUNG: Dies ist eine Demo-Anwendung. Fiktive Objekte mit Inhalten finden Sie unter MONOGRAPHIEN und den ZEITSCHRIFTEN Kultur im Ruhrgebiet, Ehrenamt und Gesellschaft, Informatik aktuell, unter JAHRBÜCHER Klassiker der Biografie und unter EDITIONEN MS-Adam Handbuch.

 

Zurück zur Startseite